ADAV-Weimar

Die Ziele des ADAV-Weimar

Der ADAV bietet wissenschaftliche und praktische Hilfe im medizinischen Bereich in Afghanistan.

Im Fokus stehen dabei der Wissenstransfer sowie die Organisation von Klinikpartnerschaften in Deutschland und Afghanistan.

Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke im Sinne des Abschnitts „Steuerbegünstigte Zwecke“ der Abgabenordnung.

Die Zwecke werden verwirklicht durch die folgenden Maßnamen:

Wissenschaftliche und praktische Hilfe beim Aufbau der medizinischen Einrichtungen und einer leistungsfähigen Gesundheitsstruktur in Afghanistan
Errichtung von kleinen leistungsfähigen Spezialkliniken in Afghanistan
Wissenstransfer durch die Fortbildung der afghanischen Ärzte und des medizinischen Personals, Entsendung von Ärzten als Dozenten aus Deutschland und Europa sowie Vermittlung afghanischer Ärzte als Stipendiaten in Krankenhäuser in und außerhalb Afghanistans
Organisation von Klinikpartnerschaften in Deutschland und Afghanistan
Der Verein leistet darüber hinaus Hilfe zur Verbesserung der psychosozialen Situation der in Deutschland lebenden Afghaninnen und Afghanen, deren Probleme durch Isolation und Fremdheitsgefühl entstanden sind.

Der Verein ist nicht an Parteien gebunden und verfolgt ausschließlich humanitäre Ziele.
Der Verein ist selbstlos tätig, er verfolgt nicht in erster Linie eigenwirtschaftliche Zwecke.
Die Mittel des Vereins dürfen nur für satzungsgemäße Zwecke verwendet werden.
Die Mitglieder erhalten keine Zuwendungen aus Mitteln des Vereins.
Keine Person darf durch Ausgaben, die dem Zwecke des Vereins fremd sind oder durch unverhältnismäßige Vergütungen begünstigt werden.

Unterstützen Sie uns

Sie können den ADAV Weimar e.V auf zwei Wegen unterstützen:
Werden Sie als „Konsil“ Arzt Teil dieser Hilfe. Zur Anmeldung
Unterstützen Sie diese innovative Hilfe mit Ihrer Spende.

Spendenkonto
ADAV Weimar e. V.
IBAN: DE31 8205 1000 0301 0398 52
BIC: HELADEF1WEM (Sparkasse Mittel-Thüringen)

Kommentare sind geschlossen